Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: Wohin entwickeln sich die Armeelisten der 6. Edi

  1. #1
    Administrator
    Points: 20.021, Level: 89
    Level completed: 35%, Points required for next Level: 329
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Empfehlung 1ter KlasseVeteran10000 Experience Points
    Avatar von Kutami
    Registriert seit
    07.09.2011
    Beiträge
    613
    Points
    20.021
    Level
    89
    Post Thanks / Like

    Wohin entwickeln sich die Armeelisten der 6. Edi

    Nachdem ich jetzt mein erstes Spiel nach neuer Edi hatte, frage ich mich wohin sich die Armeelisten der neuen Edition entwickeln.

    Durch massiven Beschuss fallen Terminatoren recht schnell, daher ist es fraglich ob diese sich überhaupt lohnen, wenn man sie als Schild an vorderster Front spielt.

    Plasmawaffen könnten ganz interessant werden, Melter sind ganz nnützlich, werden aber anscheinend nicht mehr so viel gebraucht.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Points: 2.366, Level: 29
    Level completed: 44%, Points required for next Level: 84
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    AlbumbilderEmpfehlung 2ter Klasse1000 Experience PointsEin Jahr dabei
    Avatar von InC310184
    Registriert seit
    05.03.2012
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    134
    Points
    2.366
    Level
    29
    Post Thanks / Like
    Tarminatoren fallen doch genauso schnell/langsam wie nach der 5. Edition (2+ RüWu und 5+ ReWu) ... ausser im Nahkampf, da sind sie besser geworden weil Energiewaffen nur DS3 haben. Also ich würde sogar sagen, dass die sich mehr lohnen als vorher.
    Ich muss natürlich sagen, ich hab die nie als Schild gespielt ... Terminatoren müssen mitten im Feind stehen und Panik verursachen. Die ziehen immer soviel Feuer auf sich, dass der Gegner schon mal die ein oder andere taktische Maßnahme der anderen Einheiten übersieht.

    Finde dass sich auch bei Plasma-/Melterwaffen eigentlich nix verändert hat. Plasma wird immer noch heiß und Melter schmilzt immer noch Panzerstahl. Ich finde, dass mehrere Flammen-Waffen in einer Einheit lohnend sind, vor allem in Einheiten die Nahkampftechnisch schwach auf der Brust sind (Imps z.b.) weil die "Wall-of-Death"-Regel pro Flammenwaffe W3 Treffer liefert bei Overwatchfire.
    Auch interessant sind plötzlich Defensivgranaten, weil man die Stealth-Sonderfertigkeitbekommt gegen JEDE Schussattacke (auch Overwatch !!), sind also eine sinnvolle Sache für jede Nahkampfeinheit.

    Ich glaube alles entwickelt sich ein bisschen mehr auf Armeen hin, die alles abdecken und nicht nur eine Taktik verfolgen ... Das kann dem Spiel ja nur gut tun.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Points: 1.136, Level: 18
    Level completed: 36%, Points required for next Level: 64
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Ein Jahr dabei1000 Experience Points
    Avatar von Ferji
    Registriert seit
    29.02.2012
    Ort
    Marl, NRW
    Beiträge
    99
    Points
    1.136
    Level
    18
    Post Thanks / Like
    Zu speziellen Armeelisten kann ich nichts sagen bisher, aber ich bin grundsätzlicher der Meinung meines Vorposters. Es wird lohnender sein, eine flexible und ausbalancierte Armee aufzustellen anstatt eine hochspezialisierte.
    Meine TableTop Streitkräfte
    Warhammer 40k - Orks (1000 Punkte)

  4. #4
    Autor
    Points: 2.547, Level: 30
    Level completed: 65%, Points required for next Level: 53
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Albumbilder1000 Experience PointsTagger Second ClassEin Jahr dabei
    Avatar von Hunter2k3
    Registriert seit
    08.02.2012
    Beiträge
    324
    Points
    2.547
    Level
    30
    Post Thanks / Like
    Ich glaube es ist gefährlich jetzt schon etwas dazu zu sagen. Das muss leider die Erfahrung sagen... bis auf Flieger. Die sind jetzt richtig Bombe geworden. Wenn ich an Vendette und Walküre denke wird mir jetzt schon schlecht und ich hab keinen Bock gegen Imps und generell zu spielen

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Points: 443, Level: 8
    Level completed: 86%, Points required for next Level: 7
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Ein Jahr dabei250 Experience Points
    Avatar von lastlostboy
    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    24
    Points
    443
    Level
    8
    Post Thanks / Like
    Zitat Zitat von InC310184 Beitrag anzeigen
    Finde dass sich auch bei Plasma-/Melterwaffen eigentlich nix verändert hat. Plasma wird immer noch heiß und Melter schmilzt immer noch Panzerstahl.
    Was redest du da?!
    Ich kann jetzt mit meinem Kommandotrupp der Imperialen Armee (Plasmawerfer, Chimäre) 6" fahren und dann auf 24" 4mal schießen.
    Das ist ne effektive Reichweite von 30".
    Die ich noch auf 36" erhöhen kann, wenn ich nur Schnellschüsse abfeuern will.

    Auf der Gegenseite können Plasmawaffen an Fahrzeugen überhitzen, was Seitenkuppeln mit Plasmawerfern/ -kanonen gefährlich macht.

    'Nichts geändert' würde ich das nicht nennen.

  6. #6
    Administrator
    Points: 20.021, Level: 89
    Level completed: 35%, Points required for next Level: 329
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Empfehlung 1ter KlasseVeteran10000 Experience Points
    Avatar von Kutami
    Registriert seit
    07.09.2011
    Beiträge
    613
    Points
    20.021
    Level
    89
    Post Thanks / Like
    ich denke an meltern wird sich ändern, dass man diese in naher zukunft weniger zu gesicht bekommt, da es weniger Fahrzeuge auf den Feldern geben wird.

  7. #7
    Nordgötter
    Points: 29.531, Level: 99
    Level completed: 72%, Points required for next Level: 469
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Albumbildereigene GruppeSozialTagger Second Class7 Tage dabeiEmpfehlung 1ter KlasseVeteran25000 Experience Points
    Avatar von Warsheep
    Registriert seit
    28.02.2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.436
    Points
    29.531
    Level
    99
    Post Thanks / Like
    Zitat Zitat von palle Beitrag anzeigen
    ich denke an meltern wird sich ändern, dass man diese in naher zukunft weniger zu gesicht bekommt, da es weniger Fahrzeuge auf den Feldern geben wird.
    Das bleibt sicher abzuwarten.
    Schließlich überhitzen Melter nicht und knacken auf kurze Distanz auch schwere Infanterie.
    Klar lohnen sich da Plasmawerfer eher, aber die haben ja leider den Überhitzeneffekt.
    Warhammer 40k:
    BLOOD ANGELS Armeeaufbau; Album
    ELDAR Armeeaufbau; Album
    NECRONS Armeeaufbau



    Bemalstatus 2012: Gesamt 1331. Bemalt 334. Entspricht 25,09%.
    Bemalstatus 2013: Gesamt 1464. Bemalt 410. Entspricht 28,01%.
    Bemalstatus 2014: Gesamt 1540. Bemalt 502. Entspricht 32,60%.
    Si vis pacem, para bellum! -> Wenn Du Frieden willst, rüste zum Krieg!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Points: 2.366, Level: 29
    Level completed: 44%, Points required for next Level: 84
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    AlbumbilderEmpfehlung 2ter Klasse1000 Experience PointsEin Jahr dabei
    Avatar von InC310184
    Registriert seit
    05.03.2012
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    134
    Points
    2.366
    Level
    29
    Post Thanks / Like
    Zitat Zitat von lastlostboy Beitrag anzeigen
    Ich kann jetzt mit meinem Kommandotrupp der Imperialen Armee (Plasmawerfer, Chimäre) 6" fahren und dann auf 24" 4mal schießen.
    Das ist ne effektive Reichweite von 30".
    Die ich noch auf 36" erhöhen kann, wenn ich nur Schnellschüsse abfeuern will.

    Auf der Gegenseite können Plasmawaffen an Fahrzeugen überhitzen, was Seitenkuppeln mit Plasmawerfern/ -kanonen gefährlich macht.

    'Nichts geändert' würde ich das nicht nennen.
    Ok ok, "nichts geändert" war tatsächlich übertrieben, bezogen auf die Änderung was Schnellfeuer angeht Asche auf mein Haupt ^^ Aber ich wollte auch nicht auf solche Finessen und Reichweitenschinderei raus, weil dafür fehlen mir nach ein paar Spielen auch noch Erfahrungswerte was das bringt und was ned. Ich wollte nur sagen, dass sich am Waffentyp grundsätzlich nix geändert hat, was die Aufgabe der jeweiligen Waffe angeht.

    Und das mit weniger Fahrzeugen versteh ich nachwievor ned ...

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Points: 1.136, Level: 18
    Level completed: 36%, Points required for next Level: 64
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Ein Jahr dabei1000 Experience Points
    Avatar von Ferji
    Registriert seit
    29.02.2012
    Ort
    Marl, NRW
    Beiträge
    99
    Points
    1.136
    Level
    18
    Post Thanks / Like
    Fahrzeuge lassen sich nunmal jetzt zuverlässiger zerstören, so dass sich viele Spieler vermutlich zweimal überlegen werden, ob sie die Punkte wert sind.
    Meine TableTop Streitkräfte
    Warhammer 40k - Orks (1000 Punkte)

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Points: 2.366, Level: 29
    Level completed: 44%, Points required for next Level: 84
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    AlbumbilderEmpfehlung 2ter Klasse1000 Experience PointsEin Jahr dabei
    Avatar von InC310184
    Registriert seit
    05.03.2012
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    134
    Points
    2.366
    Level
    29
    Post Thanks / Like
    Zitat Zitat von Ferji Beitrag anzeigen
    Fahrzeuge lassen sich nunmal jetzt zuverlässiger zerstören, so dass sich viele Spieler vermutlich zweimal überlegen werden, ob sie die Punkte wert sind.
    Sie lassen sich aber auch zuverlässiger benutzen und das neue Aussteigen macht Transporter noch interessanter.
    Und wie gesagt meine Erfahrung aus den letzten spielen hat mir gezeigt: Die meisten Fahrzeuge (dabei waren, Predator, Geissel, Rhino, Schattenbarke, Schattenjäger, Nachtrabe, Chimäre, Leman Russ, Banewolf) habens bis 5. Zug oder darüber hinaus überstanden.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •