Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 45

Thema: GW Preiserhöhung ab Juni

  1. #11
    Erfahrener Benutzer
    Points: 3.241, Level: 35
    Level completed: 28%, Points required for next Level: 109
    Overall activity: 9,0%
    Achievements:
    eigene GruppeAlbumbilder1000 Experience PointsEin Jahr dabei
    Avatar von henk
    Registriert seit
    25.02.2012
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    450
    Points
    3.241
    Level
    35
    Post Thanks / Like
    Habe ich da was übersehen, oder wie ist das?

    Nur die Sachen aus der Liste? Die von Brückenkopf und die darksphere Angaben sind ja teils recht unterschiedlich. Bis zu 67% bei Darksphere.

    Was ist mit den GW Farben? Zählen da noch die "aktuellen" Preise?

  2. #12
    Nordgötter
    Points: 29.531, Level: 99
    Level completed: 72%, Points required for next Level: 469
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Albumbildereigene GruppeSozialTagger Second Class7 Tage dabeiEmpfehlung 1ter KlasseVeteran25000 Experience Points
    Avatar von Warsheep
    Registriert seit
    28.02.2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.436
    Points
    29.531
    Level
    99
    Post Thanks / Like
    @Henk:
    Da Palle die Preisliste schon hat, kann er dir die Frage am besten beantworten.

    Ich habe die Listen ohnehin nur überflogen und dann beim Stormraven reagiert.
    Warhammer 40k:
    BLOOD ANGELS Armeeaufbau; Album
    ELDAR Armeeaufbau; Album
    NECRONS Armeeaufbau



    Bemalstatus 2012: Gesamt 1331. Bemalt 334. Entspricht 25,09%.
    Bemalstatus 2013: Gesamt 1464. Bemalt 410. Entspricht 28,01%.
    Bemalstatus 2014: Gesamt 1540. Bemalt 502. Entspricht 32,60%.
    Si vis pacem, para bellum! -> Wenn Du Frieden willst, rüste zum Krieg!

  3. #13
    Nordgötter
    Points: 29.531, Level: 99
    Level completed: 72%, Points required for next Level: 469
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Albumbildereigene GruppeSozialTagger Second Class7 Tage dabeiEmpfehlung 1ter KlasseVeteran25000 Experience Points
    Avatar von Warsheep
    Registriert seit
    28.02.2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.436
    Points
    29.531
    Level
    99
    Post Thanks / Like
    *ironie an*:
    Dann sparen wir bei Palle ja noch mehr
    *ironie aus*

    Ne, im Ernst:
    Vorher hätte ich bei einem Stormraven 10,40€ gespart.
    Nun werden es in Zukunft 13,00€ sein.

    Also hat das ja auch was gutes

    (kleiner Scherz am Rande. Wer ihn nicht versteht, bitte nicht drauf reagieren)
    Warhammer 40k:
    BLOOD ANGELS Armeeaufbau; Album
    ELDAR Armeeaufbau; Album
    NECRONS Armeeaufbau



    Bemalstatus 2012: Gesamt 1331. Bemalt 334. Entspricht 25,09%.
    Bemalstatus 2013: Gesamt 1464. Bemalt 410. Entspricht 28,01%.
    Bemalstatus 2014: Gesamt 1540. Bemalt 502. Entspricht 32,60%.
    Si vis pacem, para bellum! -> Wenn Du Frieden willst, rüste zum Krieg!

  4. #14
    Autor
    Points: 2.547, Level: 30
    Level completed: 65%, Points required for next Level: 53
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Albumbilder1000 Experience PointsTagger Second ClassEin Jahr dabei
    Avatar von Hunter2k3
    Registriert seit
    08.02.2012
    Beiträge
    324
    Points
    2.547
    Level
    30
    Post Thanks / Like
    Tja, die übliche Leier mit den Preiserhöhungen

    Die kleineren Erhöhungen um ,5€ bis 2 € gehen mMn voll in Ordnung und die kann man auch mit gestiegenen Kosten, Inflation etc. pp. erklären.

    Die anderen Preiserhöhungen (Kodizes, Streitmachtboxen) zielen eindeutig auf die 6. Edition und einem erhofften großen Ansturm neuer Spieler. Dass der BT,DA&Tau-Dex mit den anderen Kodizes auf das gleiche Preislevel gebracht wurde ist wohl ein Zeichen, dass man das Alter der Dexe nicht so leicht verraten möchte.
    Die Preiserhöhung der Streitmachtboxen finde ich etwas frech... mittlerweile gibt es kaum mehr Einsparung und man kann im GW einfach nen 100er liegen lassen für ne Streitmachtbox... da hofft GW wohl auf Weihnachten.

    Der Stormraven wird wohl teurer, weil GW eine neue Produktklasse in dieser Größnordnung einführen muss, nachdem die neuen Flieger jetzt irgendwo zwischen Transportpanzer und anderen schwereren Fahrzeugen liegen mit den 36€. Da der Stormraven deutlich größer ist und aus mehr Gussrahmen besteht musste da der Preis angezogen werden um das Verhältnis zu bewahren, bzw. um die kleinen Flieger attraktiver zu machen. Ansonsten kommt die Frage auf: "Für dieses kleine Ding zahle ich 36 € und für nur 16€ mehr kriege ich diesen fetten Vogel. Scheiß auf die 16€ ersparnis, ich will den haben!"

    Naja, viele Spieler ziehen mal wieder von dannen, wie jedes Jahr.

    Ich darf Euch deshalb bei den Anonymen-GW-Aussteigern begrüßen. Die neuen deutschen Infinityschnellstartregeln gibt es in wenigen Wochen, bis dahin kann ich meine kleine Systemvorstellung im Tabletoptutorials-Blog empfehlen! Neben Infinity gibt es aber noch zig andere kleinere und größere Systeme... vllt. sollte man sich auch mal bei Mantic Games und deren SciFi-System Warpath umschauen. Die Regeln sind fast identisch mit denen von 40k mit ein paar feinen Unterschieden die es durchaus interessant machen.


    Aber wschl. kriegen eh wieder 80% nen Rückfall mit dem Aufschlagen der 6. Edition. Ich bin mal gespannt ob sie einen neuen Preisrekord für ein Regelwerk aufstellen

  5. #15
    Erfahrener Benutzer
    Points: 7.449, Level: 57
    Level completed: 50%, Points required for next Level: 101
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Albumbildereigene GruppeEin Jahr dabei5000 Experience Points
    Awards:
    Kalender AwardPosting AwardSpamerDas letzte WortDownloads
    Avatar von Hayabusa76
    Registriert seit
    28.02.2012
    Ort
    Grevenbroich
    Beiträge
    676
    Points
    7.449
    Level
    57
    Post Thanks / Like
    Ich fürchte zum Kreis der anonymen "Bald"-Austeiger gehöre ich dann wohl auch...

    Wenn ich mir alleine den Preis für den SM Dex ansehe... Das kann nur bedeuten, dass damit die Marschrichtung für die neuen 40K Codices vorgegeben wird und die *#%§+ aus England dann ab dem Herbst behaupten können "Neine, die Codizes sind mit der 6.Edi doch gar nicht teurer geworden".

    Die Armeebücher Fantasy auf 36€??? Das kostet bei Mitbewerbern dass Grundspiel... Warum nicht eine Kindle-Edition. Die könnte man auch besser rumschleppen. Aber selbst dafür würde GW dann wohl 35€ nehmen (wegen der unglaublich hohen Herstellungskosten und detaillierten Grafik usw)...

    Damit ist für mich auch die 6. Edi raus. Ich denke mal ich werde meine Hausregeln für die DA dann mal zu Papier bringen (eigentlich nur Anpassungen an die Punktkosten im SM Codex und Regelanpassungen an die anderen Dexes -z.B. Parier-/Sturschild). Dann lass ich mir die in der Spielerrunde absegnen, gehe ich nicht zu Turnieren und die +§%&##* GW-Läden mit ihren nervigen RedShirts betrete ich schon seit über 2 Jahren nicht mehr...

    Ich kann nur hoffen, dass GW seine Preispolitik langsam mal an den Umsatzzahlen und damit an Aktienkursen merkt. Wenn ich mir vorstelle ich hätte einen 14 jährigen Sohn und er wollte mit GW anfangen... Mit welchem Taschengeld machen die Kids das nur heute.

    Dann werde ich mal meine Necs vervollständigen und schauen welche angefangenen Armeen ich dafür abstossen werde.
    Meine Armeen:
    WH40K: Tyraniden, Dark Angels, Space Wolves (im Aufbau), Tau, Necrons, Eldar, Night Lords (im Aufbau), Vostroyanische Erstgeborene
    WHFB: Hochelfen, Bretonen, Imperium (im Aufbau)
    Battlefleet Gothic: Chaos, Eldar
    Firestorm Armada: Dindrenzi, Relthoza

  6. #16
    Erfahrener Benutzer
    Points: 1.136, Level: 18
    Level completed: 36%, Points required for next Level: 64
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Ein Jahr dabei1000 Experience Points
    Avatar von Ferji
    Registriert seit
    29.02.2012
    Ort
    Marl, NRW
    Beiträge
    99
    Points
    1.136
    Level
    18
    Post Thanks / Like
    Zitat Zitat von Hayabusa76 Beitrag anzeigen
    Ich kann nur hoffen, dass GW seine Preispolitik langsam mal an den Umsatzzahlen und damit an Aktienkursen merkt. Wenn ich mir vorstelle ich hätte einen 14 jährigen Sohn und er wollte mit GW anfangen... Mit welchem Taschengeld machen die Kids das nur heute.
    Naja, ich glaube wir als relative "Hardcore-Tabletopper" sehen das aus einer anderen Perspektive. Man muss einfach bedenken, dass der "normale" Spieler sich nicht gleich eine komplette 3000+ Punkte Armee in ein bis drei Monaten zusammenkauft. Die meisten bauen ihre Armee sehr langsam und Schritt für Schritt auf. Somit kann sich das Geld welches ausgegeben wird für vielleicht eine 1500 Punkte Armee über ein ganzes Jahr verteilen, wobei die teureren Sachen dann Anschaffungen für Geburtstag/Weihnachten sind. Dann bist bei garnicht mehr so hohen Kosten pro Monat, da wird dann vielleicht eine Box oder ein bis zwei Einzelminiaturen gekauft und da sind die Preiserhöhungen dann kaum spürbar.

    Wir, die wir wie irre Modelle kaufen und meistens mehr Zuhause herumliegen haben, als wir eigentlich bemalen können und immer noch weitere Armeeprojekte anfangen, sind nunmal eher die Minderheit an Kunden . Ich kann deine Position auch total nachvollziehen, wenn ich so in deine Signatur schaue, was du alles an Armeen mittlerweile hast. Aber so sind halt nur wir "Nerds" .

    Und glaub mir, ihre Marketing-Strategie macht sich an den Umsätzen bemerkbar. Offenbar aber eher positiv als negativ. Immer wieder höre ich die Propheten, die den Untergang herbeirufen. In wirklichkeit scheint es GW aber ganz gut zu gehen. Aber ich gebe dem allgemeinen Gejammer insoweit recht, dass GW langsam mal sein Quasi-Monopol verlieren muss. Die Frage ist nur, kommt dann wirklich etwas gutes dabei heraus, wenn sich mehrere Hersteller einen erbitterten Preiskampf liefern? Das kann auch schnell nach hinten losgehen.
    Leider sehe ich aber weder im Bereich Fantasy Wargames noch im Bereich Sci-Fi Wargames eine ernstzunehmende Konkurenz für GW. Klar, im Skirmish-Bereich gibt es mittlerweile sehr viel, aber die konkurieren nur indirekt mit den Massenschlacht-Systemen.
    Geändert von Ferji (29.05.2012 um 11:13 Uhr) Grund: Korrekturen, ich schreib schon wieder wie ein Ork!
    Meine TableTop Streitkräfte
    Warhammer 40k - Orks (1000 Punkte)

  7. #17
    Autor
    Points: 2.547, Level: 30
    Level completed: 65%, Points required for next Level: 53
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Albumbilder1000 Experience PointsTagger Second ClassEin Jahr dabei
    Avatar von Hunter2k3
    Registriert seit
    08.02.2012
    Beiträge
    324
    Points
    2.547
    Level
    30
    Post Thanks / Like
    Zitat Zitat von Ferji Beitrag anzeigen
    Leider sehe ich aber weder im Bereich Fantasy Wargames noch im Bereich Sci-Fi Wargames eine ernstzunehmende Konkurenz für GW. Klar, im Skirmish-Bereich gibt es mittlerweile sehr viel, aber die konkurieren nur indirekt mit den Massenschlacht-Systemen.
    Dann hast du dir noch nicht Mantic Games angeschaut. Die zielen genau auf direkte Konkurrenz zu GW ab. Änliche Regeln(aber mMn etwas besser), da sie vom gleichen Autor sind der vor paar Jahren bei GW ausgestiegen ist, ziemlich gleiche Fraktionen (die ersten Minis sind sogar als Lückenfüller/Alternativmodelle zur 40k/Fantasyreihe gedacht), benutzen auch Plastikguss und sind billiger als GW.

  8. #18
    Erfahrener Benutzer
    Points: 1.136, Level: 18
    Level completed: 36%, Points required for next Level: 64
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Ein Jahr dabei1000 Experience Points
    Avatar von Ferji
    Registriert seit
    29.02.2012
    Ort
    Marl, NRW
    Beiträge
    99
    Points
    1.136
    Level
    18
    Post Thanks / Like
    Doch doch, ich kenne Mantic und habe mir sowohl Warpath als auch Kings of War mal angesehen. Insbesondere auch die Regeln.

    Ich gebe dir recht, sie sind eine gewisse Konkurenz, die Miniaturen sind hübsch und die Regeln sind auch nicht schlecht. Ob sie aber besser sind, darüber kann man jetzt diskutieren. Ich mag die Regeln z.B. nicht da sie mir zu "simpel" sind und die Zusammenstellungen der Armeen sehr starr ist und meiner Meinung nach die Individualität der verschiedenen Armeen darunter leidet. Aber das ist nur meine persönliche Meinung.
    Ich glaube aber nicht, dass Mantic da wirklich viel Druck aufbauen kann. Warpath hat gerade mal 4 verschiedene Armeen zur Auswahl und wenn ich mir das gemeckere der WH40k Spieler angucke, was das "versimpeln" der Regeln über die letzten Editionen angeht, dann müssten die meisten WH40k Spieler bei den Warpath-Regeln einen Aufschrei von sich geben, den selbst die Marsianer noch hören müssten .

    Ne, aber ernsthaft. Du hast schon recht, dass Mantic natürlich genau auf den Markt zielt und soweit ich weiß sind die auch durchaus erfolgreich. Ich wünsche ihnen auch weiterhin viel Glück und vielleicht können sie auch zu einem echten Stachel im Hintern von GW werden. Soweit scheint es aber noch nicht zu sein, aber mal abwarten.
    Meine TableTop Streitkräfte
    Warhammer 40k - Orks (1000 Punkte)

  9. #19
    Autor
    Points: 2.547, Level: 30
    Level completed: 65%, Points required for next Level: 53
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Albumbilder1000 Experience PointsTagger Second ClassEin Jahr dabei
    Avatar von Hunter2k3
    Registriert seit
    08.02.2012
    Beiträge
    324
    Points
    2.547
    Level
    30
    Post Thanks / Like
    Demnächst kommt das Regelwerk 2.0, wir werden sehen ob sie dann die Regeln etwas ausbauen. Speziell was die Armeelisten angeht gebe ich dir recht... aber im Endeffekt macht es das ARmeelisten basteln nur einfacher und der Fokus wird von den ARmeelisten wieder auf das eigentliche Spielen verschoben.

    Überleg dir doch mal wie lange du bei 40k vor den Listen sitzt, grübelst und Punkte hin und herschiebst und wieviel Zeit du dann im Vergleich dazu mit spielen der Liste verbringst.

  10. #20
    Erfahrener Benutzer
    Points: 1.136, Level: 18
    Level completed: 36%, Points required for next Level: 64
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Ein Jahr dabei1000 Experience Points
    Avatar von Ferji
    Registriert seit
    29.02.2012
    Ort
    Marl, NRW
    Beiträge
    99
    Points
    1.136
    Level
    18
    Post Thanks / Like
    Ja, da hast du recht. Aber es gibt Leute denen macht sowas Spaß .
    Meine TableTop Streitkräfte
    Warhammer 40k - Orks (1000 Punkte)

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •