Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Thema: Wie seit hier zum Tabletop gekommen?

  1. #21
    Benutzer
    Points: 1.433, Level: 21
    Level completed: 33%, Points required for next Level: 67
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Albumbilder1000 Experience PointsVeteran
    Avatar von StorminWolf
    Registriert seit
    20.02.2012
    Ort
    Dublin, Ireland, Ireland
    Beiträge
    82
    Points
    1.433
    Level
    21
    Post Thanks / Like
    Ja nur noch vieeel besser
    Weil du kannst deinen Charakter richtig rollenspielmäßig entwickeln, im Endeffekt ist WHQ ein abgespecktes Rollenspiel indem es drum geht Monster zu verprügeln, aber es gibt einen Haufen sachen den man zwischen den Abenteuern machen kann wie Dörfer besuchen etc etc.
    Ich: http://tabletop-tutorials.de/forum/t...?p=548#post548

    Aktiv: 40k; Urban War; Dystopian Wars; Crimson Skies; Brettspiele
    Interesse: SotTR; Gorkamorka; Fullthrust
    Sonstige: Bf:G; WhFB; Necromunda; Bloodbowl; Metropolis; Rezolution; Infinity; Hordes; Batteletech; Heavy Gear: Blitz; DBA; FoW
    Platten: Cityfight; Grabenkampf; Orkrennstrecke; Gras-; Wassermatte; weitere geplant.
    Meine Texte unterliegen meinem Copyright u. dürfen nur mit meiner Zustimmung verbreitet werden!

  2. #22
    Erfahrener Benutzer
    Points: 3.241, Level: 35
    Level completed: 28%, Points required for next Level: 109
    Overall activity: 9,0%
    Achievements:
    eigene GruppeAlbumbilder1000 Experience PointsEin Jahr dabei
    Avatar von henk
    Registriert seit
    25.02.2012
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    450
    Points
    3.241
    Level
    35
    Post Thanks / Like
    Könntet ihr vielleicht von deim ein oder anderen Sytem mal Fotos posten? Doom als Rollen/Brettspiel? Wa? Geil

    Finde das immer etwas "persönlicher" direkt in Foren Bilder zu sehen, als das man googlet und dann irgendwelche 7 Jahre alten Bilder da zu sehen bekommt.

  3. #23
    Administrator
    Points: 17.450, Level: 84
    Level completed: 20%, Points required for next Level: 400
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Empfehlung 1ter KlasseVeteran10000 Experience Points
    Avatar von Kutami
    Registriert seit
    07.09.2011
    Beiträge
    613
    Points
    17.450
    Level
    84
    Post Thanks / Like
    Doom ist leider ausverkauft

    Ich habe aber zum Glück noch eines bei mir im Laden (ist aber meins :P) das macht richtig Spaß, drei Marines gegen einen Spielleiter oder mit der Erweiterung wird das ganze dann zum Team Deathmatch oder Capture the Flag mit bis zu 3 vs 3

  4. #24
    Erfahrener Benutzer
    Points: 3.241, Level: 35
    Level completed: 28%, Points required for next Level: 109
    Overall activity: 9,0%
    Achievements:
    eigene GruppeAlbumbilder1000 Experience PointsEin Jahr dabei
    Avatar von henk
    Registriert seit
    25.02.2012
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    450
    Points
    3.241
    Level
    35
    Post Thanks / Like
    Zitat Zitat von palle Beitrag anzeigen
    Doom ist leider ausverkauft

    Ich habe aber zum Glück noch eines bei mir im Laden (ist aber meins :P) das macht richtig Spaß, drei Marines gegen einen Spielleiter oder mit der Erweiterung wird das ganze dann zum Team Deathmatch oder Capture the Flag mit bis zu 3 vs 3
    Na wenn du eins hast, dann zeig doch mal Bilder

  5. #25
    Neuer Benutzer
    Points: 136, Level: 2
    Level completed: 72%, Points required for next Level: 14
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 Monate dabei100 Experience Points
    Avatar von Therias
    Registriert seit
    27.02.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4
    Points
    136
    Level
    2
    Post Thanks / Like
    Also ich habe mit 1998 im zarten Alter von 10 Jahren das erste mal eine Box Space Marines öffnen dürfen (mein damaliger bester Kumpel brachte mich dazu) welche ich auch bis 2004 gesammelt und gespielt habe. Nachdem aber 2002 ein neues Hobby, meine erste Gitarre, kam, hörte ich allmählich mit wh40k auf, bis ich es letztes Jahr wieder für mich entdeckt habe ich habe mir ganz schön in den a**** gebissen, wenn ich bedenke was ich alles verscherbelt habe damals, nun musste ich von Grund auf neu anfangen, nun spiele ich Blood Angels + Imperial Guard und es macht mir mehr Spaß den je )!

  6. #26
    Erfahrener Benutzer
    Points: 1.136, Level: 18
    Level completed: 36%, Points required for next Level: 64
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Ein Jahr dabei1000 Experience Points
    Avatar von Ferji
    Registriert seit
    29.02.2012
    Ort
    Marl, NRW
    Beiträge
    99
    Points
    1.136
    Level
    18
    Post Thanks / Like
    Ui, bei mir ist das auch schon lange her. Da war ich vielleicht 14 oder 15 da kam ein Schulfreund damit an. Ehrlich gesagt wusste ich nichtmal, wo er auf die Idee gekommen war. Er hatte sich damals sowohl die Starterbox für Fantasy als auch die für 40k gekauft. Hab damals auch meine ersten Miniaturen angemalt, die habe ich hier sogar noch rumfliegen, sozusagen als abschreckendes Beispiel wie es nicht auszusehen hat .

    Naja, wirklich gespielt haben wir damals nie, während ich fleißig gemalt habe und Schritt für Schritt meine Armee aufgebaut habe (waren Dunkelelfen und Space Marines damals) hat mein Kumpel immer aufgegeben . Der Sack .

    Irgendwann vor ein paar Jahren hatte ich mir dann eine Hexenjäger Armee aufgebaut, kam aber leider auch nur sehr sehr selten zum spielen. Erst ungefähr mitte letzten Jahres fasste ich dann den Entschluss, wieder ernsthaft ein bisschen anzufangen. Als ich dann aber den aktuellen White Dwarf Codex zu den Adeptus Sororitas gelesen habe und feststellen musste, dass verdammte Space Marines mir meine geliebten Inquisitoren aus der Liste geklaut haben (seid verdammt, Grey Knights! *faustschüttel*), war es für mich dann endlich Zeit auf Xenos umzusteigen.

    Hatte mich dann für die chaotischen Orks entschieden, da ich die schon immer witzig fand. Es bot sich außerdem an, da ich einen Freund überreden konnte, auch mit 40k anzufangen und wir uns einfach den Inhalt der Black Reach Box geteilt haben. Über weitere Bekannte sind wir dann beide relativ aktive Spieler geworden die fleißig an ihren Armeen basteln und ungefähr einmal im Monat in gemütlicher atmosphäre zum zocken kommen.


    In letzter Zeit fühle ich mich aber auch von anderen, kleineren Systemen wie Infinity und Freebooter's Fate angezogen .

  7. #27
    Benutzer
    Points: 407, Level: 8
    Level completed: 14%, Points required for next Level: 43
    Overall activity: 1,8%
    Achievements:
    Albumbilder250 Experience Points3 Monate dabei
    Avatar von Psyker
    Registriert seit
    26.02.2012
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    81
    Points
    407
    Level
    8
    Post Thanks / Like
    Lang ist's her. Ich war etwa 7 Jahre alt, da nahm mich meine große Schwester mit in einen Laden namens "Games Workshop". Ich war früher totaler Fan von Der Herr der Ringe. Sie hat mir die Figuren gezeigt und mir eine Box Moria Orks gekauft, die hab' ich bis heut noch hier rumstehen, obwohl ich inzwischen auf 40k umgestiegen bin. Ich habe also einige Jahre alle möglichen Miniaturen vom Herr der Ringe System gesammelt und bemalt, aber nie gespielt. Erst als einige meiner Freunde mit Warhammer40k angefangen haben, widmete ich dem System meine Aufmerksamkeit und bestritt auch meine ersten Spiele. Damals noch mit den Black Templars angefangen, spielte ich über die Jahre viele verschiedene Armeen, das wären z.B. Imperiale Armee, Eldar, Dark Eldar, Tau,... .Mittlerweile bin ich bei den Space Wolves angekommen und werde mir erstmal 'ne kleine Vitrinenarmee zulegen und sie später ruhmreiche Taten vollbringen lassen.

  8. #28
    Nordgötter
    Points: 29.531, Level: 99
    Level completed: 72%, Points required for next Level: 469
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Albumbildereigene GruppeSozialTagger Second Class7 Tage dabeiEmpfehlung 1ter KlasseVeteran25000 Experience Points
    Avatar von Warsheep
    Registriert seit
    28.02.2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.436
    Points
    29.531
    Level
    99
    Post Thanks / Like
    Ihr wollt also wissen, wie es bei mir begann?
    Ihr wollt es also wissen!
    Tja, dann sagt nicht, ich hätte euch nicht gewarnt.

    Es begann alles im schönen Ostfriesland, wo man noch richtige Meeresluft riechen kann
    Ein paar Freunde fingen mit Magic an und ich war dabei. Das machten wir ein paar Jahre lang und hatten damit auch großen Spass. Dann fingen meine Freunde an mit 40k und ich sagte mir: Hey, toll. Das mache ich auch. Kommt ja dann hoffentlich nicht so der Suchtfaktor raus wie bei Magic (damals kaufte ich sogar Karten zu Kartefaktpreisen). Somit sattelte ich komplett um von Magic auf 40k.
    Es war die Zeit der zweiten Edition, mit all den Büchern, Karten und doch schon teils recht tollen Modellen.
    Die Frage, die bei mir dann aufkam: Was will ich denn für eine Armee spielen?
    Wir betrachteten in einem Laden in Emden (machte ca 3 Jahre später zu) die Codizes und ich entschied mich für die ach so tollen Blood Angels (ENGEL DES TODES). Ein Freund fing mit Space Wolves an, ein anderer Ultramarines und der vierte mit Dark Angels (wohooo was für eine Abwechslung).
    Mein erstes Gefecht hatte es noch in sich. Space Wolves VS Blood Angels. Ich hatte eine Todeskompanie aus 10 Mann und einen Ordenspriester. Mein Gegner auch nur irgendwas an Infanterie. Wir spielten aufm Teppich ohne Abgrenzung oder sonstigen Ideen. Hätte auch nur einer von uns ein Fahrzeug mit reingenommen, der andere hätte es nicht kaputt bekommen. Tja, das Ergebnis ist mir leider entfallen, wer gewonnen hatte. Aber wir hatten Spass.
    Von da ab vergrößerte sich meine Streitmacht stetig (zweite Box war gleich ein Cybot). Wir machten regelmäßig Spiele. Am Ende dieser ersten 40K Erfahrung besaß ich ca 320 Blood Angels, 250 Catachaner und um die 100 Necrons.
    Dann kam die große Stille.
    Meine Freunde zogen alle weg. Hamburg, Bremen... Arbeitstechnisch. Von da ab gabs kaum noch Spiele, bis es ganz endete. Das ist ca 8 Jahre her (vierte Edition war noch nicht raus).
    Es folgte vor knapp 7 Jahren meine WOW-Phase, wo ich ingametechnisch weiterhin mit meinen Freunden aus Hamburg Kontakt hatte. Meine Figuren hatte ich nie weggegeben.

    Die Auferstehung meines alten Hobbys kam dann im Juni letzten Jahres. Mir wurde der aktuelle BA Codex zum Geburtstag geschenkt. Ich kam dann in 2011 auf sage und schreibe zwei Spiele und wollte wieder mehr.
    WOW wurde abgemeldet (auch, weil es immer langweiliger wurde nach knapp 7 Jahren) und ich fing an, mir einen Stormraven zu kaufen und bemalen.
    Naja, seit Juni habe ich nun sage und schreibe fünf Gefechte ausgetragen (imba würden einige sagen) und habe meine Blood Angels um inzwischen schon wieder 150 Modelle erweitert (bemalen muss ich sie noch fast alle).

    Und nun bin ich wieder da. Ein Familienvater mit zwei Kindern, der ab und an mal ein Gefecht (liebend gern immer größere, aber ohne Apo-Regeln) spielt und derzeit sehnsüchtig auf das nächste Battle wartet (voraussichtlich 17.3.).

    Gruß
    Warsheep

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •